Weltwirtschaftskrise. Der Imperialismus am Vorabend der proletarischen Revolution

Weltwirtschaftskrise. Der Imperialismus am Vorabend der proletarischen Revolution Bild

Heft 1, Oktober 2008 bis Dezember 2009

Aus dem Inhalt: Die Weltwirtschaftskrise verlangt nach dem Generalstreik / Der Sozialismus scheint durch die zerbrochenen Fensterscheiben des Weltkapitalismus / Nein zu den Rettungspaketen der Regierung für die Banken und Kapitalisten! / Um die Krisen zu vernichten muss man den Kapitalismus vernichten / Die dritte Weltwirtschaftskrise - keine „normale" zyklische Krise / Einige neue Fakten zur Entwicklung und zum Verlauf der Weltwirtschaftskrise / Zum Eintritt in die letzte Stufe der „Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion" (EWWU) und zur Einführung der „Europäischen Einheitswährung" (Euro) u.a.m.


122 Seiten, DinA 5, Softcover

 

Leseprobe

 

 

Autor: Arbeiterbund für den Wiederaufbau der KPD

Seiten: 122

 

€3.00

Dieses Buch bestellen