Nicht die Freiheit, die Befreiung herrschte!

Nicht die Freiheit, die Befreiung herrschte! Bild

Über Josef Stalin, der für ein besseres Leben des Sowjetvolkes, der für die Zukunft der ganzen Menschheit kämpfte!

Aus dem Inhalt: „Man kann nicht sagen: In dem Arbeiterstaat Rußland herrscht die Freiheit. Aber man kann sagen: Dort herrscht die Befreiung." (Bertolt Brecht) / Die sozialistische Industrialisierung / Der Kampf für die Kollektivierung der Landwirtschaft / Ein Vaterland, für das es sich lohnt zu siegen / „Was mich betrifft, so bin ich nur ein Schüler Lenins." / Über das revolutionäre Leben des Genossen Stalin / Wem nützte Josef W. Stalin, wem schadete er? / In Westdeutschland: Hetze gegen Stalin, um den Faschismus zu rehabilitieren / Lenins „Testament" - „unterdrückt"? / „Hitler-Stalin-Pakt"? / „Massenmörder" Stalin? / „Schauprozesse" in Moskau? / Warum sich auf Stalin der ganze Klassenhaß der Bourgeoisie entlädt / „Bei uns ehrt jetzt das ganze Volk die Wissenschaft." (Pawlow, 1935) / Kommentar zu den bürgerlichen Presseberichten zum 100. Geburtstag Stalins u.a.m.

 

2. Aufl. 2016, 136 Seiten, 14,5x20,5 cm, Softcover

 

Leseprobe&Inhaltsverzeichnis

 

Autor: Arbeiterbund für den Wiederaufbau der KPD

ISBN 13: 9783922431039

 

€12.80

Dieses Buch bestellen