Erste Arbeiter- und Gewerkschafterkonferenz – Gegen den Notstand der Republik

Erste Arbeiter- und Gewerkschafterkonferenz – Gegen den Notstand der Republik Bild

Dokumentation von Rede- und Diskussionsbeiträgen sowie der Erklärung der Ersten Arbeiter- und Gewerkschafterkonferenz gegen den Notstand der Republik im Mai 2008 im DGB-Haus Frankfurt a.M..
Aus dem Inhalt: Die Notstandsgesetze der 60er Jahre. Auswirkungen und Anwendungen heute / Staatsumbau im Inneren. Bedrohung für die Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung / Der Notstand der Republik und die sich daraus ergebende Kriegsgefahr / Was ist die Ursache des heutigen Staatsumbaus, der 1989 begonnen hat / Die Arbeit der Jugend gegen den Notstand der Republik / Stellungnahme zu einem bayerischen Versammlungsgesetz

 

Herausgeber: Arbeits- und Koordinationsausschuß der Ersten Arbeiter- und Gewerkschafter-Konferenz gegen den Notstand der Republik

 

2008, 96 Seiten, DinA 5, Softcover

 

 

Seiten: 96

 

€3.00

Dieses Buch bestellen