Ein Schrei klingt durch meine Brust

Ein Schrei klingt durch meine Brust Bild

Dost erzählt das Leben ihrer Mutter, einer Arbeiterfrau aus dem Dortmunder Norden. Sie schreibt einfach, in der Sprache dieser Stadt, und gerade das bringt uns die Menschen so nahe, die im Kampf mit ihrem heutigen Elend doch die morgige Welt erahnen lassen.

1990, 82 Seiten, 12x19 cm, Softcover

Elisabeth ‚Elli‘ Dost schrieb nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Kurzgeschichten und Erzählungen, die vorrangig im Ruhrgebiet der erste Hälfte des XX. Jahrhunderts angesiedelt sind. Ihre lebensnahen Bücher sind einmalige Zeitzeugen einer Ära und einer Landschaft, die ihr nahe und vertraut war.

 

Leseprobe

 

Autor: Elli Dost

ISBN 13: 978-3-922431-33-6

Seiten: 82

 

€6.40

Dieses Buch bestellen