Anathema

Anathema Bild

Vom „Geist von Bayreuth“ zum „Bayerischen Fall Dreyfus“

In einer scharfen Attacke wird hier urkundlich belegt, mit welchen Mitteln auch in der Bundesrepublik unbequeme Sprecher mundtot gemacht werden. Im Gegensatz zum französischen Ehrbegriff glaubt die bundesdeutsche Justiz ihre Ehre voll gewahrt, solange es gelingt, opportunistisches richterliches Fehlverhalten durch Totschweigen zu decken.


1984, 188 Seiten, 20x30 cm, Softcover

 

 

Autor: Gerd Tolzien

 

€3.00

Dieses Buch bestellen